Jede Ergotherapie beginnen wir mit einem ausführlichen Gespräch, um Ihre individuellen Probleme und Bedürfnisse kennen zu lernen.
Auf Basis einer detaillierten Diagnostik entscheiden wir gemeinsam mit Ihnen, welche Therapieform die besten Chancen hat, das Krankheitsbild zu verbessern oder zu heilen.
Gemeinsam legen wir Therapieziele fest und entwerfen einen individuellen Therapieplan.
In der anschließenden Behandlungsphase überprüfen wir kontinuierlich, inwieweit die Ziele erreicht werden und passen bei Bedarf Ihre Therapie oder die Ihres Kindes an. Hierzu gehören Gespräche mit Eltern, Angehörigen, Lehrern, Physiotherapeuten, Logopäden und die Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.